Gewerbliche Berufsschule

Bildungsziel

Erlangung eines anerkannten Ausbildungsberufes.

Alle Jugendlichen, die eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf absolvieren, sind zum Besuch der Berufsschule verpflichtet. Alle Ausbildungsberufe werden in Teilzeitform unterrichtet (Duale Ausbildung Betrieb-Schule). Dies bedeutet, dass die Schüler die Schule durchschnittlich 1,5 Tage pro Woche besuchen. Parallel dazu verläuft die praktische Ausbildung im Betrieb.

Es gibt Ausbildungsberufe mit 2, 3 oder 3,5-jähriger Ausbildungszeit.

Die Ausbildung wird unterteilt in eine:

  • Grundstufe (1. Ausbildungsjahr)
  • Fachstufe I (2. Ausbildungsjahr) und
  • Fachstufe II (3. und 4. Ausbildungsjahr)

Dabei kann im Metall-, Kfz- und Holzbereich in verwandten Ausbildungsberufen das 1. Ausbildungsjahr am Beruflichen Schulzentrum Wangen absolviert werden. Ab dem 2. Ausbildungsjahr sind dann die Auszubildenden den jeweiligen Berufsschulstandorten zuzuweisen.

In folgenden Berufsfeldern werden derzeit Berufe an unserer Schule unterrichtet:

Aktuelle Ausbildungsbetriebe

Hier finden Sie eine Liste der Ausbildungsbetriebe des Beruflichen Schulzentrums Wangen, die derzeit gewerbliche Ausbildungsberufe ausbilden.

  • Ich engagiere mich aktiv in der SMV. Dadurch unterstütze ich zum einen die Schule, aber lerne auch meine eigenen Stärken kennen. Auf diese Erfahrungen kann ich zukünftig zurückgreifen. Abisha, Schülerin

  • Unser Unterricht ist interessant und abwechslungsreich. Ich finde gut, dass wir in Wangen Blockunterricht haben. Carina, Schülerin Bankkauffrau

  • Wir werden wirklich gut auf unsere Prüfung vorbereitet. Zwischen unseren Lehrern und uns Schülern herrscht eine gute Atmosphäre. Sandra, Schülerin Bankkauffrau

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu diesem Schulzweig? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sylvia Mauch
Kaufmännische Berufsschule , Gewerbliche Berufsschule , Landwirtschaftliche Berufsschule

Jahnstraße 19
88239 Wangen
T +49 7522 7073 0
F +49 7522 7073 118

mauch@remove-this.bs-wangen.de