Kaufmännische Berufsfachschule

Bildungsziel

Die Wirtschaftsschule bietet lernwilligen und leistungsbereiten Schülerinnen und Schülern mit Hauptschulabschluss oder entsprechender Schulbildung mit dem Erwerb der Fachschulreife nicht nur eine vertiefte Allgemeinbildung (Mittlere Reife), sondern zusätzlich eine in vielen beruflichen Ausbildungsgängen verwertbare, fundierte kaufmännische Grundbildung mit guten praktischen Kenntnissen in Text- und Datenverarbeitung.

Die zweijährige Berufsfachschule ist ein wichtiges Bindeglied sowohl zwischen der Hauptschule und der Berufsausbildung als auch weiterführenden, beruflichen Schulen wie den beruflichen Gymnasium und Berufskollegs.

Abschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Wirtschaftsschule erwerben die Schüler die Fachschulreife. Die Fachschulreife entspricht der Mittleren Reife und beinhaltet gleichzeitig eine fundierte kaufmännische Grundbildung.

  • Ich engagiere mich aktiv in der SMV. Dadurch unterstütze ich zum einen die Schule, aber lerne auch meine eigenen Stärken kennen. Auf diese Erfahrungen kann ich zukünftig zurückgreifen. Abisha, Schülerin

  • Unser Unterricht ist interessant und abwechslungsreich. Ich finde gut, dass wir in Wangen Blockunterricht haben. Carina, Schülerin Bankkauffrau

  • Wir werden wirklich gut auf unsere Prüfung vorbereitet. Zwischen unseren Lehrern und uns Schülern herrscht eine gute Atmosphäre. Sandra, Schülerin Bankkauffrau

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu diesem Schulzweig? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Philipp Ahner
Kaufmännische Berufsfachschule

Jahnstraße 19
88239 Wangen
T +49 7522 7073 139
F +49 7522 7073 118

ahner@remove-this.bs-wangen.de