Technisches Gymnasium

Das Technische Gymnasium bietet neben den allgemein bildenden Fächern zum Erlangen der allgemeinen Hochschulreife die Auswahl zwischen zwei Profilbereichen. Im Profil Umwelttechnik werden moderne Techniken zur Einsparung bzw. Gewinnung von Energie und die ökologischen Zusammenhänge vermittelt. Im Profil Technik und Management werden technische Schwerpunkte durch betriebs- und volkswirtschaftliche Unterrichtsinhalte ergänzt. Moderne Einrichtungen in Werkstätten, Laboren und Computerräumen ermöglichen eine Ausbildung auf neuestem Stand.

In den Profilfächern finden sich folgende Inhalte:

Umwelttechnik

  • Sonnenenergie (Solar, Fotovoltaik)
  • Elektromobilität
  • Wind- und Wasserkraft
  • Brennstoffzelle
  • Haustechnik
  • Trink- und Abwasser
  • Steuerungstechnik
  • Informatik

Technik und Management

  • Werkstoffkunde / Fertigungstechnik
  • Technische Kommunikation
  • Statik und Festigkeitslehre
  • Elektrotechnik
  • Steuerungstechnik
  • CNC-Technik
  • Energietechnik
  • Materialwirtschaft / Leistungserstellung
  • Kostenrechnung
  • Investition und Finanzierung
  • Buchführung
  • Projektmanagement
  • integrierte Unternehmenssoftware (MS-Navision)

Prüfung

Die Abiturprüfung (nach dem 3. Schuljahr) besteht aus vier schriftlichen Prüfungen in

  • dem Profilfach
  • Mathematik
  • Deutsch oder Englisch
  • 4. Fach nach Wahl des Schülers

und einer (mündlichen) Präsentations- Prüfung.

Abschluss

Mit dem Bestehen der Abiturprüfung erwirbt man die allgemeine Hochschulreife, die zum Studium aller Fächer an Universitäten, Hochschulen, Dualen Hochschulen und ähnlichen Einrichtungen berechtigt.

Kosten

Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit. Die Regelungen zur Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erfragen Sie bitte beim zuständigen Landratsamt.

Dauer: 3 Jahre Abschluss: allgemeine Hochschulreife Anmeldeformular: hier öffnen
Anmeldeschluss: 01. März Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss
  • Voraussetzungen
  • Stundentafel
  • Besondere Unterrichtsangebote
  • Anmeldung

Aufnahmevoraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss:

  • die Fachschulreife
  • der Realschulabschluss

wobei in Deutsch, Englisch und Mathematik mindestens ein Notendurchschnitt von 3,0 erreicht sein muss oder 

  • das Versetzungszeugnis in Klasse 11 eines neunjährigen Gymnasiums (G9)
  • das Versetzungszeugnis in Klasse 10 eines achtjährigen Gymnasiums (G8)
  • ein gleichwertiger Bildungsstand

Gehen mehr Bewerbungen ein als Plätze vorhanden sind, so ist ein Auswahlverfahren vorgeschrieben.

Allgemeine Fächer

Wochenstunden

Profil
Umwelttechnik
 Technik und Management
Religion/Ethik22
Geschichte mit Gemeinschaftskunde               22
Deutsch33
Englisch A33
Mathematik44
Physik3+1*3+1*
Chemie22
Computertechnik22
Sport22
Profilfächer
Umwelttechnik3+3*--
Technik und Management--3+3*
Wahlpflichtfächer/Wahlfächer
Französisch/Spanisch/Italienisch**44
Sondergebiete der Technik**22
Biologie**22
Wirtschaft und Gesellschaft--2
Förderstunden Mathematik11
Summe:

32 + ...

32 + ...

*Die zweite Ziffer bedeutet: Unterricht in Gruppenteilung in der Werkstatt oder im Labor

** Wer in der Mittelstufe versetzungsrelevanten Unterricht in der zweiten Fremdsprache bereits absolviert hat, entscheidet sich für Sondergebiete der Technik bzw. für Biologie

+… Mit 2. Fremdsprache mind. 34 Wochen

Dem Aufnahmeantrag ist beizufügen:

  • ein Lebenslauf in tabellarischer Form
  • eine beglaubigte Abschrift des Nachweises des mittleren Bildungsabschlusses bzw. des letzten Zeugnisses
Abgabetermin ist jeweils der 1. März.

Über die Aufnahme entscheidet der Schulleiter.

  • Ich engagiere mich aktiv in der SMV. Dadurch unterstütze ich zum einen die Schule, aber lerne auch meine eigenen Stärken kennen. Auf diese Erfahrungen kann ich zukünftig zurückgreifen. Abisha, Schülerin

  • Unser Unterricht ist interessant und abwechslungsreich. Ich finde gut, dass wir in Wangen Blockunterricht haben. Carina, Schülerin Bankkauffrau

  • Wir werden wirklich gut auf unsere Prüfung vorbereitet. Zwischen unseren Lehrern und uns Schülern herrscht eine gute Atmosphäre. Sandra, Schülerin Bankkauffrau

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu diesem Schulzweig? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Manfred Meyer

Jahnstraße 19
88239 Wangen
T +49 7522 7073 223
F +49 7522 7073 118

meyerm@remove-this.bs-wangen.de