Ausbildung in der Juniorenfirma Veranstaltungsmanagement

Das Fach Veranstaltungsmanagement (Juniorenfirma) ist über 1 Jahr angelegt.

Ziele der Juniorenfirma

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten im Veranstaltungsmanagement erwerben
  • Inhalte aus den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Deutsch, Englisch, Datenverarbeitung und Textverarbeitung mit der Praxis verknüpfen
  • gesellschaftliches Engagement
  • eigene Talente entdecken und fördern

Arbeitsbereiche

  • Akquise (d.h. Aufträge hereinholen)
  • Projektierung (Planung und Projektarbeit in Teams)
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Controlling von Veranstaltungen (d.h. Kalkulation, Abrechnung, Kostenkontrolle)

Merkmale

  • zunächst Grundlagenunterricht (Erwerb des erforderlichen Wissens)
  • Übernahme von Veranstaltungsplanung für verschiedene Auftraggeber
  • selbständiges Arbeiten in Projektgruppen bzw. Spezialistenstäben (auch außerhalb der Unterrichtszeiten)
  • Beratung und Betreuung durch mehrere Lehrer

Vorteile für die Schüler und Schülerinnen

  • Verbindung von Unterrichts-Theorie und Projekt- / Veranstaltungs-Praxis
  • Aufgaben aus der realen Umwelt (verschiedene Situationen und Ansprechpartner)
  • Entdecken / Fördern individueller Talente
  • Überblick über Abläufe und Zusammenhänge
  • Zertifikat (für künftige Bewerbungen) gibt Auskunft über erworbene Qualifikation

Aufgaben und Teams

Team Catering

„Wir im Team Catering waren damit beauftragt das Essen für den Pflegetag zu kalkulieren und zu kochen. Dabei haben wir darauf geachtet die Einkaufspreise möglichst gering zu halten, um einen höchst möglichen Gewinn zu erzielen. Wir haben aber auch darauf geachtet, Lebensmittel mit einer hohen Qualität zu verarbeiten und nur frische Produkte zu verwenden. Das Kochen, bei dem wir alle zusammen gearbeitet haben, war mit sehr viel Spaß verbunden.“ (Aljosha und Martin, BK1D 2015)

Aufgaben:

  • Gerichte und Getränke auswählen
  • Mengen und Preis Kalkulation
  • Preisvergleiche ausführen
  • Kuchenverkauf organisieren  
  • Produkte bestellen, abholen und einkaufen
  • Verarbeitung der Lebensmittel
  • Verkauf organisieren und durchführen
Team-Technik

„Bei unserem letzten Event haben wir uns hauptsächlich um die Austeller gekümmert. Wir haben dafür gesorgt, dass alle Aussteller Strom und WLAN sowie Tische und Stühle an ihrem Platz hatten. Auch für die Beschallung und Beleuchtung waren wir zuständig. In enger Zusammenarbeit mit Radio-Aktiv haben wir die Beschallung der Bühne erfolgreich gemeistert.

Wichtig ist vor jedem Event die Technik nochmals auf ihre Funktion zu prüfen.
Im Team-Technik lernt man Herausforderungen zu meistern und hat viele verschiedene Aufgabenbereiche. Uns hat die Arbeit viel Spaß gemacht!“ (Yvonne und Niklas, BK1D 2015)

Aufgaben:

  • Beschallung  (Boxen aufgestellt, Mikrophone)
  • WLAN (WLAN-Router verteilt, installiert)
  • Beleuchtung
  • Sicherheit (Fluchtwege eingehalten)
  • Aufbau
    • Bestuhlung
    • Bühne
  • Kabelverlegen (jedem Aussteller Strom zu Verfügung gestellt)
Gruppe Kommunikation

Zu unseren Aufgaben gehört:

  • Die Betreuung des Infostandes.
  • Kommunikation (E-Mail, telefonisch, persönlich) mit den Auftraggebern und Ausstellern.
  • Dekoration des Veranstaltungsorts.
  • Stellpläne und Schichtpläne entwerfen.
  • Plakate und Flyer Verteilung.
  • Beschilderung anbringen.  
  • Für reibungslosen Ablauf sorgen.
  • Verständigung und Kontrolle der verschiedenen Bereiche.

Meinungen zu EventPlus

„Die Juniorenfirma ist ein sehr gutes Angebot des Beruflichen Schulzentrums Wangen. In dieser Schülerfirma lernt man sehr viel über Projekt- und Veranstaltungspraxis. Außerdem werden Betriebswirtschaftslehre, Deutsch, Englisch, Datenverarbeitung und Textverarbeitung in großem Maße verknüpft. Das hilft mir im späteren Beruf.“ (Jacin, BK1D 2015)

„Das Beste an EventPlus ist, dass man seine eigenen Talente entdecken und fördern kann, sowie das gesellschaftliche Engagement. Teamwork wird durch manch knifflige und schwierige Aufgaben und Herausforderungen gestärkt, was natürlich auch positiv für den Zusammenhalt der Klasse ist. Ich bin froh darüber, diese Klasse gewählt zu haben.“ (Tommy, BK1D 2015)

„Durch das erste Jahr des Berufskollegs in der EventPlus-Klasse konnte ich mir sehr viel über Controlling von Veranstaltungen, sowie Catering-Aufgaben und Kommunikationen mit Auftraggebern aneignen, was mir und meinem Team sehr viel Spaß bereitet hat. Das Tolle daran ist, dass man am Ende des Jahres ein Zertifikat bekommt, welches die Leistung des jeweiligen Schülers wiederspiegelt und für eine Bewerbung in vielen Berufsfeldern einen großen Vorteil bringt.“ (Moritz, BK1D 2015)

Kontakt

LEHRKRÄFTE BEI EVENTPLUS:

Frau Kathrin Bauder
Frau Ingrid Detzel
Herr Rolf Maier
Herr Lutz Rauthe

BERUFLICHES SCHULZENTRUM WANGEN

Jahnstraße 19           Postfach 13 52
88239 Wangen         88229 Wangen

Telefon:     07522 7073-0
Telefax:     07522 7073-18
E-Mail:       eventplus@remove-this.bs-wangen.de

GESCHÄFTSZEITEN EVENTPLUS

montags
11:15 – 12:45 Uhr

dienstags

13:30 – 15:00 Uhr

Keine Nachrichten verfügbar.